Aus der Geschichte:

So hat es begonnen am 20.3.1973 im Jugendklub "Aurora" in Ludwigsfelde - Musik war zu machen für die jugendlichen Besucher.

Beschallung vor der Kaufhalle am 7.10.1974 abgesichert durch die Mannschaft Jugendklub.

Jugendtanz im Klubhaussaal zusammen mit Günter Schäfer war eine Aufgabe der Jugendklubmannschaft.

     

Ab 1976 war ich in der "Flamingo- Bar" des Klubhauses des Automobilwerkes Ludwigsfelde gern gesehener Diskomoderator - Noch gab's Musik von Platte und Band

Die Zeit erforderte den Einsatz ungewöhnlichster Beleuchtungstechnik - hier Baustellenstrahler.

Eine Aufnahme mit Thorsten Zöllner als Techniker u.a. zur Bedienung der Lichttechnik.

 

Ab 1978 Renner in Ludwigsfelde Mitternachtsparty mit Jörg Hinz und Lesley Konietzky

Bis 1990 ca. 40 Veranstaltungen!

 

Mitternachtsparty mit wechselnder Besetzung - Hier Reiner Bietz und Lesley Konietzky

Zusatzhaare sind mal was anderes! Hier im "Alten Krug" in Ludwigsfelde ca. 1985

Eine Veranstaltung des DFD im Klubhaus Ludwigsfelde - Modenschau und anschließend Tanz und Unterhaltung

Da die Modenschau in der Moderation die Gäste fast beleidigte haben wir als Team kurzentschlossen eine eigene Modenschau organisiert. Als "Models" wirkten hier meine "Techniker" Torsten Zöllner und Michael Landskron.

 

       

     

Nach unserer Aktion war es ein ausgelassner Abend für alle Gäste und auch für das Team von der Diskothek.

Ludwigsfelde Karneval mit dem KC Blau- Weiß 68

 

 

Im Raum 207/8 des Klubhauses in Ludwigsfelde fanden viele Familienfeiern statt.

Spiel und Unterhaltung immer Inhalt der Diskothek hier bei "Treff im Klub" 1988. Bei "Treff im Klub" ein unvergessener Freund Ralf Helmert - Gesang und unermüdlicher Helfer. Leider bei einem Autounfall viel zu Früh aus dem Leben gerissen.

Das Team der Künstler auf der Arkonareise 1989 Traumschiff und ich war dabei!

Mein Einsatzgebiet war die Diskothek in der Bar

 

Immer wieder gern bei Veranstaltungen im Klubhaus Ludwigsfelde - Karneval 1990.

Am 16.08.1991- Hochzeit - Fröhlich ans Werk und zwei Stunde später den Arm in Gips und weiter bis Nachts um 2.00 Uhr.

    

Ein Aufnahme aus dem Jahr 1992 - sollte für Werbematerial verwendet werden.

    

Mit dem Einsatz der CD und neuer Technik haben sich die Möglichkeiten weiter verbessert. Neue Einsatzgebiete und Programmteile. Ein Bild aus dem Biergarten am Gasthaus "Zur Eiche" Blankenfelde und von einer Veranstaltung in Berlin.

   

Partner bei einigen Veranstaltungen Angelikas Showballett.